Der Einzug vernetzter Systeme und die Vielfalt der Daten verändern unsere Gesellschaft nachhaltig.

Herzschrittmacher oder Senso­ren auf Kontaktlinsen zur Bestimmung des Blutzuckerwerts in der Augenflüssigkeit benöti­gen kaum Energie, um Daten für ein gesünderes Leben zu funken. (2.6) Dabei ist der menschliche Kör­per nur Infektionsherd der epidemisch um sich greifenden Datafizierung. Infrastruktu­ren, Prozesse, Organisationsformen – alles ist der Macht der Zahlen ausgeliefert und steht auf dem Prüfstand. (2.1)

Auch die Arbeitswelt, die sich durch den Einzug vernetzter Systeme ändern wird und muss. Arbeitnehmer sind gefordert sich entsprechend anzupassen. (2.2) Auch wenn in der physischen Welt nicht Alles wie im Algorithmus funktioniert, muss er Kompetenz im Umgang mit Daten und vernetzten Systemen erwerben. (2.3) Folglich lässt sich nur mit Bildung und Weiterbildung der digitale Wandel gestalten. Ein bunter Mix digitaler Lernmethoden steht hierfür zur Verfügung. (2.4) Eine in diesem Zusammenhang besonders vielversprechen­de Methode ist das Game-based Learning. Mit einem 90 Prozent höheren Erinnerungs­vermögen verspricht sie nachhaltigen Erfolg. (2.5)

Wobei das IoT noch einen viel größeren Einfluss auf den Themenkomplex Nachhaltig­keit hat. (2.7) S
mart-Data-Plattformen bei­spielsweise versprechen, eine zuverlässige und nachhaltige Energieversorgung zu gewährleis­ten – nicht für Herzschrittmacher, sondern für Infrastrukturen, wie Flug- und Seehäfen oder Industrieparks. (2.8)

 

Das Kapitel im Überblick
Seite 84: Kontrolle und Macht im Zeitalter von Big Data
Seite 87: Der Arbeitsplatz der Zukunft
Seite 92: Der Mensch in hoch automatisierten Prozessen
Seite 96: Fachkräftemangel ausbremsen: Das IoT erfordert neues Lernen
Seite 100: Game-based Learning für das IoT-Zeitalter
Seite 101: Das „Internet of Medical Things“ (IoMT)
Seite 103: Nachhaltigkeit und das IoT
Seite 105: Intelligente Energienutzung durch digitale Plattformen

 

 

Fallbeispiele finden Sie auf Seite 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.