Handbuch IoT

Sommer 2018: Die TREND-REPORT-Redaktion veröffentlicht mit dem „Handbuch Internet of Things“ das fünfte Buch der Open-Content-Reihe. Das IoT ermöglicht die automatische Übertragung von Zustandsdaten realer Dinge in die virtuelle Welt, um dort weiterverarbeitet zu werden. Solche Daten können beispielsweise Informationen über die aktuelle Nutzung, den Verbrauch, aber auch über besondere Umweltbedingungen am Ort des „Things“ sein. In einem IoT-Netzwerk kommunizieren auf diese Weise mehrere Dinge miteinander und weisen sich gegenseitig Aufgaben zu.

Das „Handbuch Internet of Things“ hat das Ziel Unternehmern die Konzepte rund um Smart Services und Plattformökonomie vorzustellen. Journalisten und Gastautoren aus Wissenschaft und Wirtschaft beschreiben hierzu etablierte Geschäftsmodelle und deren Auswirkungen auf Industrie und Gesellschaft. Die Autorengemeinschaft stellt innovative Entwicklungen und deren Anwendungspotenzial sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich vor und bietet neue Lösungs- und Denkansätze um IoT-Technologien gewinnbringend einzusetzen.

 

Schreiben Sie mit?

Sie haben Interesse, selbst einen Textbeitrag zum „Handbuch Internet of Things“ beizusteuern? Scheuen Sie sich nicht, uns über folgendes Kontaktformular anzusprechen: